"Belka-DSP" Das Eichhörnchen aus Belarus

Seit geraumer Zeit findet man in YouTube einige Videos über das Eichhörnchen aus Belarus.Jetzt hat er auch den Weg zu  mir gefunden.
Alex (EU1ME) ein Funkamateur aus Belarus, beschert uns ein Empfänger der es in sich hat. Den Belka-DSP. Das Gerät ist winzig. Er hat etwa die Grösse einer Kreditkarte und besitzt für seine Ausmasse ein riesiges Display. 

Hier mal ein paar Daten zu diesem Zwerg.
  • Frequenzbereich: 1,5 - 30 MHz
  • Betriebsarten: CW, LSB,USB, AM, AMS, NFM.
  • Bandbreiten:sowohl 2,4 - 4,7 kHz, Hochpass 50 bis 300 Hz.
  • CW Bandbreite 300 Hz. Tonhöhe einstellbar 0,5-1KHz
  • 32 Speicherplätze
  • Abstimmschritte:10, 20, 50, 100 Hz, 1, 5, 10, 50 KHz.
  • Stromversorgung 5V. Über den Micro-USB Anschluss wird der Empfänger mit Strom versorgt und gleichzeitig der eingebaute Akku aufgeladen.
  • Stromaufnahme 80 mA
  • Betriebszeit mit dem eingebauten Akku beträgt ca. 18 Stunden.
  • Gehäuseabmessungen 84x50x20mm. (BxHxT)
  • Gewicht 95 Gramm.

Der Testbericht ist auf meiner Webseite  zu finden.


Kommentare

  1. Ich würde mir gern diesen RX kaufen, Überweisungen zur Alfa-Bank
    in Weißrußland über die Postbank funktionieren leider nicht, paypal
    ist nicht möglich.

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Beliebte Posts aus diesem Blog

Malachit-DSP -- Der Edelstein aus Russland

Stampfl RF-Shark